Mittwoch, 24. September 2014

Der Name dieses Buches ist ein Geheimnis

Titel: Der Name dieses Buches ist ein Geheimnis
englischer Titel: The Name of this Book is Secret
Reihe: Ja - Erster Band der - Secret - Reihe
Sprache: Deutsch
Autor: Pseudonymous Bosch
Verlag: Arena
ISBN: 978-3-401-06256-3
Preis: 14,95 $ (D) Hardcover (Gibts nicht mehr neu zu kaufen.)
  9, 99 $ (D) Broschur
9.99 $ (D) eBook
Seiten: 320
empfohlenes Alter: ab 10 Jahren
Erschienen: 1. Januar 2014
Du und ich, wir werden Kass und Max-Enest über die Schulter schauen. Bevor wir das tun, schlage ich jedoch eine Pause vor. Wenn du auf die Toilette gehen musst, wäre das der richtige Zeitpunkt dafür. Wenn du müde bist, geh schlafen und hebe dir das folgende Kapitel für morgen auf. Denn für die Geschichte des Magiers musst du alle deine Sinne beisammen haben und bei klarem Verstand sein.
Lass es dir gesagt sein: Dies ist ein sehr gefährliches Buch! 
Ich würde dir hier gern von den zwei tapferen Helden erzählen, Kassandra und Max-Ernest* und davon, wie ein geheimnisvolles Kästchen, die "Symphonie der Düfte", die beiden auf die Spur eines Zauberers führt, der unter rätselhaften Umständen verschwunden ist.Ich würde dir gern von den haarsträubenden Abenteuern erzählen, die unsere beiden Helden dann erleben, von den vertrackten Rätseln, die sie lösen, von den ruchlosen Schurken, die sie bekämpfen müssen. Aber leider kann ich dir all dies nicht verraten. Sonst würdest du dieses Buches nämlich lesen wollen. 
Doch das wäre zu gefährlich! Denn dieses Buch enthält ein Geheimnis. 
Jetzt willst du natürlich unbedingt wissen, was das Geheimnis ist! Denn ein Geheimnis NICHT zu kennen, ist so ungefähr das Schlimmste, was einem passieren kann, sagst du. Doch, ich kenne etwas, was noch viel schlimmer ist: Ein Geheimnis zu kennen. Wenn du das Buch jetzt trotzdem lesen willst, dann tu, was du nicht lassen kannst. Aber denke dran: Ich habe dich gewarnt! 
(*Namen aus Sicherheitsgründen geändert).
http://blog.mugglenet.com/wp-content/uploads/2013/11/bosch2.jpgBei diesem Buch sieht man wohl im ersten Moment rot. Und das im wahrstem Sinne des Wortes. Was dann ins Auge fällt, ist die ganze Aufmachung, durch diese Art die Buchstaben mit Gold und einem gelb-orange-Tin zu arbeiten, wird es einfach alt. Abgegriffen und doch edel. Die Schlange und die Echse mögen im ersten Moment nicht ganz ins Bild passen, und doch könnte ich persönlich mir das Bild nicht ohne vorstellen.
Und wenn ihr das Glück habt und dieses schicke Büchlein als Hardcover in die Finger bekommt, Flohmarkt Jayy!, dann hört damit der Genuss nämlich nicht auf.
http://img1.imagesbn.com/p/9780545053402_p0_v1_s260x420.JPG Denn dann muss ich einfach diese Prägung am rechten und linken Rand erwähnen.Und auch die Buchstaben kann man ertasten. Einfach eine wunderschöne Aufmachung.
Im innerem kann man sich dann darauf freuen, dass jedes Kapitel mit einem kleinen Bildchen eingeleitet wird. :)
Auch die englischen Cover schauen wir uns einmal genauer an. Und was sagt ihr? Haben tut auf jeden Fall jeder etwas, dennoch bin ich ganz zufrieden mit unserer Variante.
Und ihr?




Erster Satz - Warnung: Nicht weiterlesen!

Du bist also mutig, wie ich sehe. Gut, aber sei dir bewusst das dieses Buch dir mehr kosten könnte, als du glaubst.
Immernoch hier?
Du bist ja ziemlich hartnäckig, das muss ich dir schon sagen. Aber gut. Es ist deine Entscheidung. Ich habe dich gewarnt!
So werde ich dir die Geschichte erzählen, die ein Zufall schmiedete. Ich werde dir von Kass erzählen, und wie sie den Fund ihres Lebens in einer Kiste machte, die Glorie, Immobilienmaklerin für Tote, zu ihren Großvätern brachte. Wie sie so zusammen mit Max-Ernest auf den Spuren eines Zauberers wanderte und sich plötzlich in einem Abenteuer wiederfand, das ihnen später wohl niemand glauben würde.
Schließe Fenster und Türen, lösche das Licht und höre gut zu. Und am besten vergisst du alles gleich wieder ganz schnell. Sage kein Wort davon laut. Nur so kannst du vielleicht überleben.
Bücher werden von Autoren geschrieben. Das weiß jeder. Genau wie jeder weiß, dass die Geschichte zwischen den Buchdeckeln liegt und der Autor sich höchstens in einem Vorwort oder einer Danksagung zu Wort meldet.
Tja, hier nicht.
Hier unterbricht der Autor seine Geschichte um dich zu warnen oder von seiner eigenen Bestechlichkeit zu berichten. Davon, dass er Käse und Schokolade liebt. Oder, ganz anders, schlägt er dir eine Pause vor, erklärt dir bestimmte Worte oder gibt dir den Rat ein anderes bestimmtes Wort vielleicht einmal nachzuschalten.
All das tut der Autor hier und wird so untrennbar ein Teil dieses Buch das der Schreibende nicht mehr "nur" schreibende Randfigur.
Das Buch selbst ist abwechselnd aus der Sicht von Kass und Max-Ernst geschrieben. Der Autor mischt auch hin und wieder mit und all das zusamme, lässt dieses Buch zu etwas ganz besonderem werden. Der Stil, trotz des empfohlenen Alters von ab 10-Jahren, fesselt und überrascht mich einfach. Bleibt spannend und konnte einfach begeistern. 
Ich liebe sie!
So das musste jetzt einfach mal sein. Und es ist einfach wahr. Denn obgleich es ein Kinderbuch ist, sind die Charakter fern von allen Klischees. So ist das Mädchen eben mal eine Überlebenskünstlerin und der Junge Max-Ernest ein Scheidungskind, das von einem Psychologen zum anderen geschleppt wird, um endlich hinter seinen "Zustand" zu kommen.
Alles ist so anders. Seien es die Eltern, Großeltern oder Gegner. Man merkt einfach ganz schnell das man seine Erwartungen fallen lassen sollte, da dieses Buch sie sowieso alle über den Haufen wirft.

Als Kinderbuch möge dieses Buch zählen, und doch kann ich es jedem, der sich nicht von jungen Charakteren abschrecken lässt und eine Vorliebe für ein einfach mal so ganz anderes Buch hat einfach nur ans Herz legen. Schon das der Autor sich hier und da zu Wort meldete, brachte mich zum Schmunzeln, dazu kam dann der tolle Stil und der in den Seiten verwobene Humor und die Sprünge, die mich teilweise wirklich überraschen konnte.
Kurz, ich hatte unheimlich viel Spaß mit diesem Buch und werde mir die anderen Bücher der Reihe mit absoluter Sicherheit auch zu Gemüte führen. Und euch kann ich trotz aller Wahrungen wirklich nur raten, lasst sie euch nicht entgehen!
Absolut Begeisterte, fasziniert, gefangen - durch dieses Buch. Band zwei ich komme!
6 von 6 Krümeltörtchen gibt es ohne Wenn und Aber für dieses Meisterwerk

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen