Dienstag, 7. November 2017

Miraculous #1 - Die geheime Superheldin

Titel: Die geheime Superheldin
Reihe: Ja - Band 1 der - Miraculous  - Buchreihe
Sprache: Deutsch
Autor: Barbara Neeb
Verlag: arsEdition
 Genre: Kinderbuch
ISBN: 978-3-8458-2293-8
Preis: 7,99 $ (D) Hardcover
Seiten: 96
empfohlenes Alter: ab 8 Jahren
Erschienen: 9. Oktober 2017
   
   Hmm . . . Orkan oder doch lieber Monstereisklumpen? Sie hat die Qual der Wahl für ihre Rache. Und wisst ihr was? Sie macht einfach beides!

Marinette ist eine ganz gewöhnliche Schülerin. Fast. Sie verbirgt ein unglaubliches Geheimnis: Marinette ist Ladybug, eine maskierte Superheldin. Und gerade muss sie eine doppelte Mission erfüllen. Sie soll Babysitten, während Paris von einem gefährlichen Bösewicht heimgesucht wird, der bereit ist, die Stadt in Schutt und Asche zu legen. Wird es Ladybug schaffen, die Stadt vor dem Bösen zu retten?
Für das Cover hat man ein Bild aus der TV-Trickserie genommen und damit Ladybug natürlich gut in den Fokus gesetzt. Kleine Fans dürften keine Schwierigkeiten haben ihre Heldin zu entdecken.
Auch das im Buch selber immer wieder Bilder aus der Serie sind, ist gut gewählt. Im Übrigen entspricht dieses Band der ersten Folge der ersten Staffel der Miraculous Serie. 
 Für mich las sich dieses Buch mit einigem stolpern. Vielleicht weil die Erklärungen oft etwas grober Eingebaut waren und so für mich den Lesefluss störten. Vielleicht auch weil ich manche Dialoge so unrund empfand oder auch die Charaktere noch etwas farblos wirkten. Aber man muss auch bedenken das dieses Buch für jüngere Leser ist und die ihre Helden natürlich auch kennen. Also hatten sie mir etwas voraus. Was habe ich also getan? *Nicht lachen* Richtig! Ich habe mir die Serie angeschaut. Alle Folgen, wie ich dann gestehen muss, da ich irgendwie hängengeblieben bin. *Ich sagte doch nicht lachen ;) * Und es war gar nicht so schlecht. Ganz und gar nicht. Die Charaktere hatten mal echte Probleme teilweise.
Leider kommt das Buch noch nicht für mich daran, was die Serie aufbaut. Aber es war ja erst der erste Band. Ich sehe da Wachstum. Vielleicht schon alleine wenn die Erklärungen im nächsten Teil ausbleiben. 
Für Kleine Fans zum ersten selber Lesen ganz bestimmt ganz nett. Sprachlich hätte ich es mir dennoch etwas runder gewünscht.
4 von 6 Krümeltörtchen für unsere kleinen Helden Ladybug und Cat Noir. (Er ist übrigens mein heimlicher Liebling 😉😊)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen