Freitag, 18. April 2014

Feenlesenacht

 

Heute ist im Grunde gesehen eine Richtige Premiere. 
Die erste Lesenacht überhaupt! an der ich teilnehme!!
Und um folgend erwähnte Premiere nicht alleine genießen zu müssen, habe ich mir noch eine gute und Büchernärrische Freundin ins Bord geholt, welche nebenbei bemerkt für so einige Bücher auf meinem SuB verantwortlich ist. Darf ich euch vorstellen. Andrea! *Applaus bitte*
Zusammen bestreiten wir nun die Lesenacht von Jasmin vom Meine Lieblingsbücher-Blog und LeFaBook.
Wie das Ganze abläuft? Nun ... zu jeder vollen Stunde gibt es Aufgaben, die man beantwortet. Also wird dieser Post hier im Verlauf der Stunden immer wieder aktualisiert. Falls ihr euch entschließen sollt mitzumachen, könnt ihr das entweder direkt hier drunter per Kommentar, dann Bitte einfach die Uhrzeit mit Notieren, oder auf Jasmins Blog.

 
 

Frage: Mit welchem Buch startest du in die zauberhafte Nacht, beginnst du ganz neu oder hast du damit schon angefangen?
Aufgabe: Zeig uns lieben Lese-Feen deinen magischen Platz zum Lesen und mache ein Foto davon.
Da wir zu ZWei sind, gibt es auch zwei Antworten :D Also auf gehts :D


Andrea :) -> Ich bekenne mich schuldig an dem Wachstum des SuB. Ich wurde gezwungen...hust...ich meine ich starte mit "Die Rebellin" von Trudi Canavan, ein Buch was ich aus dem Mängelexemplar-Tisch bei Saturn gefischt, aber nie gelesen habe.



Ich :3 ->  Ich beginne heute mit Jacob, dem ersten Band der Schattenwandler-Reihe von Jacquelyn Frank. Das Buch habe ich mir extra für die Lesenacht vom SuB gegriffen und bin gespannt was mich so erwartet. 





Frage: Wenn du einem Charakter in deinem Buch etwas sagen könntest - was wäre das?
Aufgabe: Book - Spine Sentence

Andrea :) -> Seite 36 erfolgreich vor dem inneren Auge buchstabiert. :D Ich würde Rothen sagen das ich seinen Sinn für Humor mag, auch wenn er schon ein älteres Semester hat, und er völlig Recht hat.


Nur ein einziger Biss, das ist legendär, denn Yoda ich bin, alles ich weiß! 
 
Ich :3 -> Durch ein dazwischenkommendes spätes Abendessen, sind es bei mir auch erst 13 Seiten. Aber das ist nix, was man nicht schnell wieder ändern kann. :D
Zur Frage. Ich würde Jacob bitten gegenüber Kane etwas Nachsicht wirken zu lassen. Er hat zwar falsch gehandelt und sich über die unantastbaren Gesetze ihres Volkes hinweggesetzt, aber er ist einfach so süß in seinem rebellischem Trotz ;) Glaubt ihr das wäre ein Argument für Jacob ;)


Und hier meine mehr oder weniger Kreative Aufgabenkonstruktion.
Jacob weiß, Liebe kann man nicht googeln, genausowenig wie die Chemie des Todes.




Frage: Stell dir vor, dein Lieblingsprotagonist aus deinem aktuellem Buch käme aus dem Buch heraus und würde dich vor die Wahl stellen: Du kannst für immer mit ihm zusammen sein, allerdings in seinem Buch oder du bleibst in deiner Welt, aber er nimmt das Buch mit (es ist für immer weg). Wie würdest du dich entscheiden, was würdest du tun?

Aufgabe: Welches deiner Lieblingsbücher wurde bis jetzt verfilmt, poste den Filmtrailer! Kurze Meinung zum Trailer?! Eignet sich dein Buch für eine Verfilmung (Serie? Kinofilm?)


Andrea :) -> Seite 61, einfach aus dem Grund weil Ideen meinen Weg gekreuzt haben. Zur Frage: Nein ich würde nicht mit Cery durchbrennen, wäre es aber cheating, wenn ich eine Bedenkzeit vorder und das Buch durchlese bzw. mir eine "Sicherheitskopie" erstelle? 
Zur Aufgabe: Meine Lieblingsbuchreihe "Percy Jackson" ist mit zwei Filmen am Start und ich mag beide Filme. Die beiden Trailer zeigen viel vom Charme der Filme, auch wenn leider die Szenen aus dem ersten Trailer nur als Bonus-Szene auf der DVD zu finden sind. Weiter Buchverfilmungen "Die Tribute von Panem" - The Hunger Games und Catching Fire. Die Trailer zeigen die Atmosphäre der Filme und haben mich völlig überzeugt.  





Ich :3 -> Seite 35. Aber zu meiner Verteidigung, die Schrift ist winzig ^-^.
Nun zur Frage. Aus meinem Buch gerade mag ich Jacob wirklich gerne, während ich ehrlich bin und Isabella noch nicht wirklich ausstehen kann. Gut, sie ist erst seit drei Seiten am Start... eine Chance geben tue ich ihr noch ;), bin heute mal in Gönnerlaune ;) Aber mit ihm durchbrennen würde ich nun nicht. Aber mein Buch will ich schon behalten ... vielleicht bitte ich um Bedenkzeit, lese das Buch fix durch und sage dann nein. *muhahaha*
  
Zur Aufgabe. Spontan würde mir Tintenherz und Eragon einfallen. Beide verfilmen fand ich sooo grausam! Bei Tintenherz wirkte mein Lieblingscharakter Staubfinger wie ein Penner und bei Eragon schien niemand mal sich die mühe gemacht zu haben das Buch überhaupt zu lesen. Alles durcheinander. Furchtbar!







Frage: Was ist der 1. Satz deiner aktuellen Seite?
Aufgabe: Zeit für den 'Marry-Kiss-Cliff'-Tag. Hole dir drei Bücher, schlage sie irgendwo auf und nimm den ersten männlichen Namen den du findest. Wenn du drei Namen hast musst du dich entscheiden.
Einen darfst du heiraten (Marry), den anderen küssen (Kiss) und den letzten darfst du von der Klippe (Cliff) werfen ;)

Andrea :) ->Erster Satz: Seite 69. Frühes Morgenlicht überzog die frostüberhauchten Fenster mit Gold.
Marrie -> Derek (Stadt der Finsternis von Ilona Andrews )
Kiss -> Matt (Die fünf Tore von Anthony Horowitz)
Cliff -> Mr D., also Dionysos (Percy Jackson von Rick Riordan)

Ich :3 -> Seite 51. Ich muss sagen ... Isabella mag ich immer noch nicht mehr ....
 Erster Satz . Jede Minute dieser hohen Feiertage war eine Qual, wenn sie mit Körper und Geist den Mond anheulten, der sie in den Wahnsinn trieb.
Wow ein richtig langer Satz! :D
Zur Aufgabe. 

Marrie -> Elijah (Jacob - Schattenwanderer)
Kiss -> Laurence ( Drachenbrut )
Cliff -> David Hunter (Chemie des Todes)




°°°Special-Feen-Aufgabe°°°

Eine Fee bezieht ihre Kraft und Energie von den Elementen, da du heute Nacht auch zu einer wahren (Lese)Fee wirst, solltest du nun Bücher auswählen, die deine Magie-Elemente "verkörpern" bzw. "darstellen":
Suche...

1. Ein Buch zum Element Feuer
2. Ein rotes Buch
3. Ein Buch zum Element Wasser
4. Ein blaues Buch
5. Ein Buch zum Element Erde
6. Ein grünes Buch
7.Ein Buch zum Element Luft
8. Ein weißes Buch


Andrea :) -Seite 75...Erklärung siehe zweite Antwort
Für diese Aufgabe habe ich die Grundelemente Wasser, Feuer und Erde für mich gewählt und für mich sind das Bestand-Teile einer Buchreihe die mir sehr am Herzen liegt, weil sie mit einem besonderen Menschen verbunden ist und nach der ersten Reihe, die ich vergötter, eine würdige Nachfolgereihe ist. In ihr finden sich drei Personen die mit diesen drei Elemente charakteresieren.
Die Rede ist von der "Helden des Olyps"-Reihe von Rick Riordan. Voller Spannung erwarte ich das nächste Buch.



Ich :3 -> Seite 65. Okay .. vielleicht bin ich etwas mit Quasseln mit Andrea abgelenkt. Aber wirklich nur vielleicht ;)
Für die Aufgabe, wähle ich für mich die Grundelemente Feuer, Wasser und Erde, die sich in der Fantastischen Buchreihe von Maggie Stiefvater zusammenfassen. Die Wölfe von Mercy Falls haben mich an die Seiten gefesselt. Ich liebe Cole ♥ und bin der ganzen Story einfach verfallen. Welch ein Glück das die Autorin nun doch an einem viertem Band schreibt, und uns nicht ein offenes Ende beschert.

http://i1.weltbild.de/asset/vgw/mercy-falls-trilogie-3er-package-079064098.jpg

So, ab hier verabschieden wir beide uns dann mal. Es war eine tolle Lesenacht und wir hatten viel Spaß. Die nächste wird sicherlich kommen. In diesem Sinne Ciaco und gute Nacht.





Kommentare:

  1. Hallo :)
    Ich finds richtig toll das ihr beiden dabei seit ^-^
    Ich kannte euren Blog noch gar nicht & finde es toll das ich diesen nun auch noch endeckt habe (:
    Eine wunderschöne Lesenacht wünsche ich euch ♥

    Viele liebe Feengrüße,
    Jasi

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, Eragon war eine grauenvolle Verfilmung! Die einzige Entschuldigung, die mir an einer Stelle einfällt: Es ist fast unmöglich, einer Drachendame die passende Stimme zu verleihen, ohne es lächerlich wirken zu lassen. Aber das war nur ein winziger Teil eines vollkommen misslungenen Ganzen.
    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht hätten die sich alle einfach mal näher, oder überhaupt, ans Buch halten sollen. Schon die Sache am Ende mit Murthag. Wir können wohl froh sein, dass sie nicht noch einen zweiten Teil produziert haben :D

      Tintengrüße von der Ruby

      Löschen
  3. Ich hab mir auch Tintenherz bei der Verfilmung ausgesucht! Der Film ist wirklich unnatürlich schlecht und leider sieht Staubfinger wirklich FÜRCHTERLICH aus :'( Im Buch ist er einer meiner Lieblingscharaktere und leider sehe ich jetzt immer den Film-Staubfinger vor mir wenn ich das Buch lese und seinen Namen sehe. :/
    Eragon hab ich nicht gelesen und auch nicht gesehen - bin da ein bisschen im Verzug ;)

    Liebe Grüße,
    Jasi ♥ ♥

    AntwortenLöschen
  4. @Andrea: Der Satz ist sowas von klasse :D

    @Ruby: Der Satz hat was :D Toll das du dein aktuelles Buch eingebaut hast!
    Wie gefällt dir Jacob bis jetzt? Ich hab das Buch bis jetzt nicht zu Ende gelesen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Aufbau um die Dämonenwelt finde ich gut, aber mich nervt Isabella so dermaßen ... Ich meine ich habe nichts gegen starke Charakter. Himmel nein! Aber die kommt so arrogant rüber, launisch und kann dann dies und das und das ... viel zu übermächtig, ohne das sie es sich "verdient" hat.
      Bin gespannt wie es sich noch so entwickelt :D Eine Freundin, von der ich das Buch bekommen habe, meinte einfach Lesen, die Folgebände sind um einiges besser ^-^

      Tintengrüße von der Ruby

      Löschen
    2. Die Dämonenwelt fand ich auch gut! :)
      Oh ja, Isabella, ich hab sie auch nicht gemocht. Ein Grund warum ich nicht zu Ende gelesen hab!

      Liebe Grüße

      Löschen
    3. Bin gestern Abend fertig geworden mit Jacob. Gott sei Dank kann ich nur sagen.
      Isabella wurde so mächtig, das selbst der Dämonenkönig Angst vor ihr hatte .... ne also echt. Womit hat sie sich das verdient? Mich nervt sowas total. Warum erschaffen Autoren solche Charaktere? Die anderen sind ja gut gelunden aber dieses Mädchen ... *Augenroll*

      Löschen
  5. Eragon ist mir zur Aufgabe mit den Trailern auch spontan eingefallen :D
    Aber der Film war so grausam schlecht :(

    AntwortenLöschen
  6. Cooler Blog :)
    ich mache auch mit bei der Lesenacht :)
    ich liebe Übrigens die Percy Jackson Film *----* Und Panem und die Bücher zu den Filmen <3 xD
    Liebe Grüße
    http://lieben-leben-buecherlesen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Schön das ihr beiden mitgemacht habt :)
    Ich freue mich das euch die Lesenacht gefallen hat und vielleicht finden wir uns ja wieder mal zu so einem zauberhaften Abend zum Lesen zusammen!

    Wundervolle Feengrüße,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir bedanken uns das wir dabei sein durften :D Es hat viel Spaß gemacht und würden uns freuen auch beim nächstem mal dabei zu sein :D

      Tintengrüße vond er Ruby

      Löschen
  8. Uhh die Rebellin ist auf meinen SUB..
    Wie ist das Buch so?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Andrea lässt dir folgendes Ausrichten :D

      Das Buch gefällt mir bis jetzt ziemlich gut, auch wenn ich noch unter den 100 Seiten bin. Die Charakter sind unterschiedlich und besitzen ihre Eigenarten, was ihnen eine schöne Tiefe verleit.
      Man bekommt ein schnelles Bild von der Strukturen, ohne das zu viel verraten wird. Es ist schön geschrieben und ich mag die Atmosphäre die aufgebaut wird und passend ist.
      Bis jetzt im Fazit ein Buch was ich empfehlen kann.

      Löschen